Fisch-Fotos.de

Stacheliges Seepferdchen (Hippocampus histrix)

Stacheliges Seepferdchen (Hippocampus histrix)

Seepferdchen richtig in Szene zu setzen ist nicht so einfach. Sobald man in ihre Nähe kommt, drehen sie sich weg und sehen einen bestenfalls verschämt aus den Augenwinkeln an. Gerne legen sie sich auch einfach in den Sand und stellen sich tot. Um sie formatfüllend ablichten zu können, muss man aber nahe ran und hier war ich mit Ruth unterwegs, das Hippocampus histrix hier auch nur von hinten bekommt.

Die Aufnahmen entstanden in Secret Bay auf Bali, einer kleinen Bucht neben dem Fährhafen von Gili Manuk im Nordosten der Insel. Der Tauchgang ist seh flach. Die meiste Zeit kommt man nicht tiefer als 5 Meter, also sollte man lieber ein oder zwei Kilo Blei mehr mitnehmen. Die Sicht ist nicht besonders, im Schnitt unter oder um 10 Meter.

Kamera: Canon Ixus 750
Ort: Secret Bay – Bali – Indonesien

This website stores cookies on your computer. These cookies are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to to opt-out of any future tracking, a cookie will be setup in your browser to remember this choice for one year.

Accept or Deny