Fisch-Fotos.de

Flötenfisch (Fistularia commersonii)

Flötenfisch (Fistularia commersonii)

Das Verhältnis von kleinen Brustflossen zu langem Körper lässt Flötenfische wie kleine U-Boote über und am Riffdach schweben. Bereits als Schnorchler hat wohl jeder schon mit ihnen Kontakt aufgenommen. Es gibt sie in zahlreichen Farbausführungen. Schwimmt man ruhig an sie heran und schaut ihnen nicht direkt in die Augen, darf man sich auch gerne bis auf zwei Meter nähern. Fühlen sie sich zu sehr beachtet, drehen sie sich weg und machen sich fluchtbereit. Als Fotograf hat man es wirklich nicht einfach.  Das Auge der Kamera ist ihnen scheinbar nicht sonderlich geheuer.

Kamera: Canon Powershot G10
Ort: Hurghada – Ägypten

2 Kommentare

  1. Korina

    Wow! Das Foto ist ja echt gut! Habe bis jetzt kein solcher Fisch gesehen-der sieht doch gar nicht wie die anderen aus…Komischer Fisch ist das.Finde aber den Artikel schon sehr interessant.

  2. Mike

    Habe ein solches (standorttreues) Tier an mehreren aufeinander folgenden Tagen direkt am Badestrand an der Ostküste Rhodos beobachtet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.